• Datenschutzberatung
  • Externer Datenschutzbeauftragter
  • Datenschutz-Software
  • Datenschutz-Audits
  • Mitarbeiter-Schulungen

Mitarbeiter-Schulungen per E-Learning

(mit Teilnahmebescheinigung)

 

Die EU-DSGVO sieht die Sensibilisierung und Schulung von Mitarbeitern als Aufgabe der Verantwortlichen in Unternehmen vor und sollte daher auch fester Bestandteil Ihres Datenschutzmanagements sein.

Solche Schulungen können eine lästige Pflicht sein – oder Ihrem Unternehmen einen Mehrwert bieten.
Mit unseren kompakten Datenschutzschulungen, die regelmäßig in den E-Mail-Postfächern Ihrer Mitarbeiter landen, kommen wir nicht nur Ihren rechtlichen Verpflichtungen nach, sondern stärken zudem das Problembewusstsein der Mitarbeiter für datenschutz- und sicherheitsrelevante Fragestellungen.
Fälle, bspw. von gekaperten Webshops oder CEO-Fraud (Kriminelle geben sich als Chef/Geschäftsführer aus) sind vermeidbar, wenn Mitarbeiter regelmäßig zu Sicherheitsthemen sensibilisiert wurden.
Der Finanzchef eines deutschen Automobilzulieferers (Werk auch im niedersächsischen Friesoythe) hätte 2016 vermutlich keine Zahlung in Höhe von 40 Mio. Euro an Kriminelle veranlasst, wenn er von einer solchen Gefahr zuvor bereits gehört hätte.
Mit systematischer Information und Schulung kann der „Risikofaktor Mensch“ im eigenen Unternehmen eingedämmt werden!

Für uns stehen bei den Schulungen daher folgende Ziele im Vordergrund:

  • Rechtliche Anforderungen erfüllen
  • Bewusstsein für datenschutzrechtliche Probleme schaffen
  • Mitarbeiter zu datenschutzkonformen Verhalten befähigen
  • Mitarbeiter über Cyberkriminalität und IT-Sicherheit aufklären
  • Bereitschaft zu datenschutzkonformen Verhalten fördern

 

Die Art und Häufigkeit unserer Schulungen berücksichtigen die Tätigkeit Ihrer Mitarbeiter. Schließlich macht es einen Unterschied, ob besonders sensible personenbezogene Daten wie Gesundheitsdaten betroffen sind oder Mitarbeiter aus dem Kundensupport geschult werden sollen.

Bei Präsenzschulungen fehlt es nicht selten am Willen, sich intensiv mit dem Thema zu befassen. Inhalte geraten schnell wieder in Vergessenheit – bis etwas passiert.
Daher verzichten wir auf lange Einzeleinheiten oder Vor-Ort-Schulungen, die Ihre Mitarbeiter über Stunden in Beschlag nehmen und verbreiten die wichtigsten Informationen über viele kleine E-Mail-Nachrichten, deren Erhalt und Verständnis die Mitarbeiter am Ende jeder Nachricht bestätigen.

Auf diese Weise kommen die Verantwortlichen im Unternehmen auch ihrer Dokumentationspflicht nach.
Wir stellen Ihnen den externen Datenschutzbeauftragten in Achim | Apen | Bad Zwischenahn | Bremen | Bremerhaven | Cloppenburg | Cuxhaven | Edewecht | Hamburg | Leer | Lüneburg | Norden | Nordhorn | Oldenburg | Osnabrück | Ostfriesland | Rastede | Siegen | Verden | Westerstede | Wilhelmshaven
© 2018 freeline und der Betreiber von www.top-datenschutz.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber.Datenschutz-Anbieter Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz-Mitarbeiterschulung