home.jpg

TOP-Datenschutz für Ihr Unternehmen:

Für alle Unternehmen

Datenschutz-Management-System

  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten pflegen (mit 100+ Vorlagen)
  • Technische und organisatorische Maßnahmen benennen (mit 100+ Vorlagen)
  • Laufende Ergänzung um Vorlagen für alle Geschäftsbereiche
  • Folgenabschätzungen durchführen
  • Verträge, Mitarbeiter, Auftragsverarbeiter verwalten
  • Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter (inkl. Schulungsnachweis)
  • Lückenlose Dokumentation

€ 5,00 zzgl. 1,00 € pro zu schulendem Mitarbeiter

Für Unternehmen ab 10 Mitarbeiter*

Stellung des externen Datenschutzbeauftragten

  • Datenschutz-Management-System inklusive
  • Mitarbeiterschulungen (E-Learning) inklusive
  • Datenschutz-Audit (90 €/Std.)
  • Präsenzschulungen, optional (180 €/Std.)
  • Inanspruchnahme des DSB, optional (90 €/Std.)

2,50 € pro Mitarbeiter und Monat (Min. 25,00 €)

*Es zählen nur die Mitarbeiter, die auch personenbez. Daten verarbeiten



Jetzt anrufen: (0 44 88) 52 91 42 oder Mail an info@top-datenschutz.de

Datenschutz-Management-Software

Die EU-DSGVO bringt eine Vielzahl neuer Aufgaben für Verantwortliche mit sich. Da hohe Strafen bei Verstößen im Raum stehen und missmutige (ehemalige) Mitarbeiter eine neue Beschwerde- und Klage-Möglichkeit bekommen, haben die meisten Unternehmen sich mit der EU-DSGVO bereits auseinandergesetzt. Nachstehend ein kurzes Schaubild, welche Pflichten Verantwortliche ab dem 25. Mai haben und wie unser System sie dabei unterstützt.

Pflichten des Verantwortlichen und Vorteile unseres Datenschutz-Management-Systems

Erstellung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten
  
  
bereits ca. 100 Vorlagen enthalten
Prüfung, ob Folgenabschätzung durchzuführen ist (dokumentieren)



Abwägung mit wenigen Klicks und Hilfestellungen bei Durchführung durch unseren DSB
Verträge mit Auftragsverarbeitern schließen und diese überwachen


Verwaltung von Verträgen und Vertragsvorlagen
Vorlagen oder Formulierungshilfen werden laufend ergänzt
Mitarbeiter (einmalig) auf neue Datenschutzrechte hinweisen


Vordruck wird zur Verfügung gestellt
Mitarbeiter (regelmäßig) zum Datenschutz schulen


Mehrere Kurz-Schulungen per E-Mail jährlich;Verständnis muss von den Mitarbeitern bestätigt werden
Verzeichnis und Verträge regel-mäßig auf Änderungen prüfen


Erinnerungen erfolgen automatisch und werden von Ihnen mit wenigen Klicks bestätigt (und somit dokumentiert)
Durchführung von Maßnahmen zur Optimierung des Datenschutzes


z.B. Einbruchssichere Fenster, Alarmanlagen, Vergabe von Zugangsberechtigungen, usw. > über 1.000 Maßnahmen-Ideen vorhanden (BSI Grundschutz Katalog)
 

Unser Datenschutz-Management-System bietet Ihnen eine Überblick über alle datenschutzrelevanten Vorgänge in Ihrem Unternehmen. Es nimmt Ihnen bspw. zeitraubende Schulungen sowie die notwendige Dokumentation ab. Die geforderte regelmäßige „Überwachung” von technischen und organisatorischen Maßnahmen samt Mitarbeitern oder Auftragsdatenverarbeitern sowie die dazugehörige lückenlose Dokumentation wird weitestgehend automatisiert und Sie kommen Ihren gesetzlichen Verpflichtungen i.d.R. mit wenigen Klicks nach. Mit der Mitarbeiter- und Vertragsverwaltung stellen Sie sicher, dass Ihnen nichts und niemand „durchrutscht” und somit zum (rechtlichen) Risiko für Ihr Unternehmen wird. Selbstverständlich erweitern wir unser Datenschutz-Management-System laufend durch neue Funktionen, Formularvorlagen oder Formulierungshilfen.

 

Jetzt anrufen: (0 44 88) 52 91 42 oder Mail an

info@top-datenschutz.de

Preise

Datenschutz-Management ist keine einmalige-Aktion sondern ein Prozess. Nur durch fortlaufende Dokumentation stellen Sie im Sinne der EU-DSGVO einen funktionierenden Datenschutz sicher und können nachweisen, dass Sie das durch die EU-DSGVO geschaffene neue Grundrecht aller EU-Bürger (selbst über die Verarbeitung Ihrer Daten bestimmen zu können) einhalten. Daher bieten wir unsere Datenschutz-Leistungen zu günstigen monatlichen Paketen an:


* Preisangaben netto, pro Monat. Mindestlaufzeit 24 Monate. Wenn nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird automatische Verlängerung um weitere 24 Monate.
** Preisangaben netto, pro Monat. Mindestlaufzeit 12 Monate. Wenn nicht 3 Monate vor Ablauf gekündigt wird automatische Verlängerung um weitere 12 Monate.

Branchen

Wir stellen den externen Datenschutzbeauftragten für Gewerbetreibende aus folgenden Branchen:

  • Allgemeinmediziner/Hausarztpraxen
  • Facharztpraxen
  • Praxisgemeinschaften und Gemeinschaftspraxen
  • Zahnarztpraxen
  • Physiotherapeuten

  • Steuerberatungskanzleien
  • Buchhaltungsbüros
  • Anwaltskanzleien
  • Notare

  • Großhandel
  • Einzelhandel

  • IT-Dienstleister
  • Werbeagentur

  • Bauunternehmen
  • Handwerksbetriebe

  • Ein größeres privatwirtschaftliches Institut
  • mehrere Vereine

Region

Wir konzentrieren uns auf die Weser-Ems-Region mit Ausläufern Richtung Bremen. Unsere Kunden kommen aus folgenden Orten:

Wir sind als externer Datenschutzbeauftragter in Bremen bzw. der näheren Umgebung im Einsatz:

Wir sind als Externer DSB bei Auftraggebern in folgenden Orten benannt: Bremen, Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Schwanewede, Vegesack, Bremen-Gröpelingen, Bremen-Findorf, Woltmershausen, Huchting, Delmenhorst, Ganderkesee

Wir sind als externer Datenschutzbeauftragter im ganzen Oldenburger Land und Ostfriesland bestellt:

Wir sind als Externer DSB bei Auftraggebern in folgenden Orten benannt: Oldenburg, Hude, Apen, Barßel, Hesel, Bad Zwischenahn, Westerstede, Uplengen, Wiesmoor, Jever, Schortens, Wilhelmshaven, Varel, Rastede, Wiefelstede, Ostrhauderfehn, Rhauderfehn, Aurich, Großefehn, Wittmund, Cloppenburg, Garrel, Vechta, Wildeshausen

Ihre Datenschutzerklärung

Unser Rundum-Sorglos-Service für Ihre Homepage:

Beinahe alle Internetseiten besitzen ein Impressum sowie eine Datenschutzerklärung. Doch die meisten werden nur sporadisch aktualisiert. Das führt unweigerlich dazu, dass Pflichtangaben irgendwann veraltet sind und gewiefte Anwälte dies zum Anlass nehmen könnten Abmahnungen zu verschicken. Um dem vorzubeugen, haben wir für Ihr Unternehmen ein „Datenschutz-Paket Homepage” geschnürt.
Wir informieren uns monatlich über etwaige Neuigkeiten zu gesetzlichen Pflichtangaben oder Gerichtsurteilen, um diese Informationen zügig an Sie weitergeben zu können. Auf Wunsch pflegen wir notwendige Änderungen insb. der Datenschutzerklärung direkt auf der Webseite ein und informieren dazu per E-Mail.
Auch zu anderen Themen, die für Ihre Homepage rechtlich relevant sein könnten, werden wir selbstverständlich informieren. Damit die Benachrichtigungen nicht Überhand nehmen, werden „Kleinigkeiten” gebündelt in mehreren E-Mails pro Jahr verschickt.

Datenschutz-Paket Homepage: € 2,50 / Monat
(Preis netto, Mindestlaufzeit 12 Monate)

Bei Interesse an unserem Angebot, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage an:

info@top-datenschutz.de

oder

(0 44 88) 52 91 42

Impressum

TOP-DATENSCHUTZ.de
TOP Datenschutz GmbH & Co. KG
Wiekesch 1 | 26689 Apen

Tel.: (0 44 88) 52 91 42
Fax: (0 44 88) 52 91 40
E-Mail: info@top-datenschutz.de
UStID: folgt | Registereintrag: Amtsgericht Oldenburg, HRA: 205879

Ansprechpartner, verantwortlich für den Inhalt: Tobias Cordes

Persönlich haftende Gesellschafterin:
freeline Holding GmbH
Am Wall 31
26655 Westerstede
Geschäftsführer: Volker und Tobias Cordes
Registereintrag: Amtsgericht Oldenburg, HRB 206967
UStID: DE284522028

Datenschutzerklärung

Datenschutz Weser-Ems

© 2018 freeline und der Betreiber von www.top-datenschutz.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber.